Hot Deals
Hyalual Institute Xela Rederm 1,8% (1x2ml)
search
  • Hyalual Institute Xela Rederm 1,8% (1x2ml)

Xela Rederm 1,8% (1x2ml)



80,49 $
Lowest price within 30 days before promotion: 73,61 $

Redermalisierung | Falten | Patienten ab 35 Jahren | Aufhellung von Pigmentationsplänen | Anti-Aging | Trockene Haut

Medizinprodukt. Ohne Lidocain.

Anwendungsgebiete: Gesicht | Hals | Dekolleté | Handrücken



Mengenrabatt

Menge Stückpreis Sie sparen
3 78,88 $ Bis zu 4,83 $
5 77,27 $ Bis zu 16,10 $
10 75,66 $ Bis zu 48,29 $
Menge

 

Datenschutzrichtlinie

 

Versand & Lieferung

 

Zahlungsmethoden

Hyalual Institute Xela Rederm 1,1% 1,8% 2,2%



XELA REDERM® 1,8%



Redermalisierung ist eine innovative Methode, die hilft, der Hautalterung effektiv entgegenzuwirken und sie wieder aufzubauen. Sie beeinflusst alle drei grundlegenden Mechanismen der Hautalterung, nämlich:

  • reguliert biochemische und physiologische Prozesse in den Zellen,
  • blockiert freie Radikale durch den Einfluss von Bernsteinsäure wirksam,
  • verhindert die Austrocknung der Haut - Wirkung von Hyaluronsäure.

Für die wirksame Durchführung des Redermalisierungsverfahrens hat das Hyalual Institute eine Linie von Injektionspräparaten der neuen Generation Xela Rederm® entwickelt.

Das Besondere an diesen Präparaten ist die einzigartige Formel, die die synergistische Wirkung von Natriumsuccinat und Hyaluronsäure nutzt.

Natriumsuccinat verursacht:

  • Aktivierung von Zellen zur Funktion und Hemmung von Prozessen, die zu ihrem Tod führen,
  • Stimulation der Synthese grundlegender struktureller Proteine der Haut: Kollagen und Elastin,
  • erhöhte Sauerstoffzufuhr zu den Geweben.

Die Wirkung von Natriumsuccinat verhindert die Hautalterung und regeneriert sie, was zu folgendem führt:

  • Verbesserung der Hautstruktur und des Aussehens,
  • Erhöhung der Elastizität und Festigkeit,
  • Lifting-Effekt,
  • Entfernung von Verfärbungen,
  • Verringerung der Tiefe und Größe von Falten,
  • Hauternährung.

Hingegen verhindert Hyaluronsäure die Austrocknung der Haut, indem sie sie durch Ausgleich des Hyaluronsäuremangels in den Geweben befeuchtet.


Xela Rederm®-Behandlung sollte aus drei Behandlungen bestehen, die alle zwei Wochen durchgeführt werden. Zur Aufrechterhaltung des Effekts wiederholen Sie die Behandlung nach 6-9 Monaten - 1 Behandlung pro Monat oder eine weitere Serie von Behandlungen.

Verabreichungstechniken:

  • im Gesicht - lineare Methode,
  • am Körper - noduläre Methode.



INDIKATIONEN

  • Patientenalter: ab 35 Jahren,
  • schwere altersbedingte Veränderungen (Atonie, Atrophie, Ptosis),
  • Falten (mimetische und gravitative) unterschiedlicher Tiefe,
  • trockene Haut,
  • Vorbereitung auf eine Konturplastische Chirurgie.



ZUSAMMENSETZUNG

Nicht vernetzte Hyaluronsäure: 1,8% (18 mg/ml)

Bernsteinsäure (Natriumsuccinat): 1,6% (16 mg/ml)

Lidocain: -



VERPACKUNG

1 Glauberspritze mit 2ml des Präparats,

2 Nadeln 30G 13mm



KONTRAINDIKATIONEN

  • in Bereichen oder in der Nähe von Bereichen mit entzündlichen Erkrankungen oder Hautinfektionen (Akne, Ausschlag),
  • Neigung zur Bildung hypertropher Narben,
  • Überempfindlichkeit gegenüber Hyaluronsäure, Mannitol, Lidocainhydrochlorid oder lokal angewendeten Betäubungsmitteln,
  • Porphyrie-Patienten,
  • verminderte Blutgerinnung,
  • Allergie, auch gegen Chrom und Nickel,
  • Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten (z. B. Aspirin, Polocard),
  • schwangere, stillende Frauen und Kinder,
  • Menstruation,
  • Einnahme von Antibiotika (bis zu 2 Wochen nach Abschluss der Antibiotikatherapie).



BEHANDLUNGSMETHODE

Die Behandlung sollte von einem Fachmann durchgeführt werden, der mit der Verabreichungsmethode vertraut ist.

Xela rederm ist ausschließlich zur subkutanen Verabreichung auf einem Knubbel vorgesehen. Der Behandlungsbereich sollte nach der Injektion massiert werden, um eine ordnungsgemäße Verteilung des Produkts sicherzustellen.

Vor dem Eingriff sollten die Patienten über mögliche Nebenwirkungen und Risiken informiert werden. Der zu behandelnde Bereich sollte gründlich desinfiziert werden. Das Produkt sollte langsam in die Haut injiziert werden.

Nach dem Eingriff können leichte Schwellungen, Rötungen oder leichte Blutergüsse auftreten, die innerhalb von mehreren Stunden bis mehreren Tagen verschwinden.



LAGERUNG

Lagern Sie bei Temperaturen zwischen 2 und 25°C. Vor Sonnenlicht und Frost schützen. Nicht einfrieren. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.



HERSTELLER

Hyalual Institute



Produkt nur für den professionellen Gebrauch. Durch den Kauf erklären Sie, dass Sie ein Arzt oder Kosmetiker sind, der in ästhetischer Medizin geschult ist.



Vor der Anwendung lesen Sie bitte die Packungsbeilage.

Besondere Bestellnummern

Neu

    Überprüfung

ähnliches Produkt